ZDFheute

"Victoria's Secret"-Übernahme

Sie sind hier:

Finanzinvestor steigt ein - "Victoria's Secret"-Übernahme

Datum:

Image-Probleme und sinkende Verkaufszahlen haben das Dessous-Label "Victoria's Secret" in die Krise gebracht - jetzt übernimmt ein Finanzinvestor die Kontrolle.

«Victoria's Secret» Laden am Broadway. Archivbild
«Victoria's Secret» Laden am Broadway. Archivbild
Quelle: Mary Altaffer/AP/dpa

Die Beteiligungsgesellschaft Sycamore Partners erhält für 525 Millionen Dollar die 55-prozentige Mehrheit am Dessous-Label "Victoria's Secret". Das teilte das Unternehmen in Columbus mit. Die restlichen 45 Prozent bleiben beim bisherigen Mutterkonzern L Brands.

L Brands Chef Leslie Wexner wird von seinem Amt zurücktreten, sobald die Transaktion abgeschlossen ist. Sein Ruf hat stark unter seiner Verbindung zum US-Millionär Jeffrey Epstein gelitten, der sich nach einem Missbrauchsskandal das Leben genommen hatte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.