Sie sind hier:

Bundesfinanzminister - Olaf Scholz kandidiert für den SPD-Vorsitz

Datum:

Das Kandidatenfeld für den künftigen SPD-Vorsitz wird immer größer. Nun strebt, entgegen vorheriger Ankündigungen, auch Finanzminister Scholz das Amt an.

Finanzminister Olaf Scholz (SPD). Archivbild
Finanzminister Olaf Scholz (SPD). Archivbild
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will laut ZDF-Informationen für den SPD-Vorsitz kandidieren. Scholz habe seine Kandidatur diese Woche in einer Telefonschaltkonferenz mit den drei Interimsvorsitzenden angeboten, berichtete der "Spiegel" am Freitag.

Seitdem sondiere Scholz im Hintergrund das Feld und suche eine Tandempartnerin, mit der er als Doppelspitze antreten kann. Scholz hatte zuletzt stets erklärt, aus zeitlichen Gründen nicht zur Verfügung zu stehen. Scholz ist der 13. Bewerber für den Parteivorsitz.

Mehr dazu lesen Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.