Sie sind hier:

Finanzplanung der EU - Oettinger fordert Einigung bis Herbst

Datum:

In der kommenden Woche treffen sich die Staats- und Regierungschefs der EU. EU-Haushaltskommissar Oettinger will dann eine Einigung für die Finanzplanung sehen.

Günther Oettinger (Archiv).
Günther Oettinger (Archiv).
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat die Staats- und Regierungschefs aufgefordert, bis Oktober eine Einigung über die europäische Finanzplanung für das kommende Jahrzehnt zu erzielen. Beim EU-Gipfel kommende Woche müsse es zu den wichtigen Punkten Vorentscheidungen oder Kursvorgaben geben, sagte er in Brüssel.

Wenn bis Herbst keine Einigung über den Finanzrahmen gelinge, drohten wegen fehlender Planungssicherheit schwerwiegende Konsequenzen für Investitionen und Arbeitsplätze.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.