Sie sind hier:

Flensburgs Oberbürgermeisterin - Simone Lange strebt SPD-Vorsitz an

Datum:

Das Rennen um die Nachfolge von Andrea Nahles an der Spitze der SPD läuft. Vieles deutet auf ein Duo hin. Nun warf auch Flensburgs OB ihren Hut in den Ring.

Simone Lange will Co-Chefin der SPD werden. Archivbild
Simone Lange will Co-Chefin der SPD werden. Archivbild
Quelle: Fabian Sommer/dpa

Die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange will erneut für den SPD-Vorsitz kandidieren. Sie tritt gemeinsam mit Bautzens Oberbürgermeister Alexander Ahrens an. "Ich fühle mich bestärkt durch das Ergebnis meiner Kandidatur des vergangenen Jahres und trete deshalb erneut an", sagte Lange.

Damals unterlag sie zwar Andrea Nahles, erzielte mit 27,6 Prozent aber einen Achtungserfolg. Lange und Ahrens wollen der SPD Glaubwürdigkeit zurückbringen und ein unverwechselbares Profil verleihen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.