Sie sind hier:

Flotte der Dienstwagen - Deutsche Städte setzen auf E-Autos

Datum:

Kommunen haben einen riesigen Fuhrpark an Dienstwagen. Mehrere Großstädte wollen da jetzt umweltbewusster denken und sich Elektroautos anschaffen.

Deutsche Großstädte wollen verstärkt auf Elektroautos setzen.
Deutsche Großstädte wollen verstärkt auf Elektroautos setzen. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Bei der Neuanschaffung von Dienstwagen setzen deutsche Großstädte immer stärker auf Elektroautos. Freiburg etwa will 53 E-Pkw kaufen, derzeit sind nur sechs im Bestand. Kosten: 1,2 Millionen Euro. Auch Stuttgart, München, Braunschweig und andere Kommunen wollen aufstocken.

Gebündelte Zahlen gibt es zwar nicht. Der Deutsche Städtetag sieht aber einen generellen Trend. Der E-Einsatz in Parks oder zum Müllsammeln gilt in Städten als günstig, weil nur kurze Strecken zurückgelegt werden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.