Sie sind hier:

Flucht über das Mittelmeer - Gerettete nach Libyen gebracht

Datum:

Das Bürgerkriegsland Libyen gilt nicht als sicher. Dennoch wurde ein Schiff mit geretteten Migranten dorthin geschickt.

Rettungseinsätze im Mittelmeer. Symbolbild
Rettungseinsätze im Mittelmeer. Symbolbild
Quelle: Lena Klimkeit/dpa

Ein italienisches Schiff hat im Mittelmeer gerettete Migranten zurück nach Libyen gebracht. "Libyen ist kein sicherer Hafen und diese Handlung könnte internationales Recht verletzt haben", schrieb das Flüchtlingshilfswerk der UN bei Twitter.

Eine Sprecherin der EU-Kommission unterstrich, dass EU-Schiffe gerettete Migranten nicht nach Libyen bringen dürften. Selbst dann nicht, wenn der Rettungseinsatz in dem Meeresgebiet erfolge, für das Libyen seine Zuständigkeit erklärt habe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.