Sie sind hier:

Flüchtlinge im Irak - Winter verschärft Situation

Datum:

Die Kämpfe gegen die Terrormiliz IS sind im Irak so gut wie beendet, doch noch sind Millionen Menschen auf der Flucht. Der Winter verschärft ihre Situation.

Flüchtlinge im Irak. Symbolbild
Flüchtlinge im Irak. Symbolbild Quelle: Andrea DiCenzo/dpa

Minustemperaturen verschärfen nach Ansicht internationaler Hilfsorganisationen die Situation von fast drei Millionen Flüchtlingen im Irak. Auch wenn die Kämpfe gegen die Terrormiliz IS so gut wie beendet seien, herrsche weiterhin Gewalt in Teilen des Iraks, teilte "Ärzte ohne Grenzen" mit.

Nahezu drei Millionen Vertriebene hätten noch nicht zurückkehren können. Viele Menschen lebten ohne Zugang zu sauberem Wasser und Strom. Immer mehr Patienten ließen sich wegen Atemwegserkrankungen behandeln.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.