Sie sind hier:

Flüchtlinge im Mittelmeer - Kirche will Rettungsboot entsenden

Datum:

Derzeit sind im Mittelmeer vor allem Rettungsschiffe von Hilfsorganisationen unterwegs. Doch nun plant auch die Evangelische Kirche, in die Seenotrettung mit einzusteigen.

Im Mittelmeer werden oft Geflüchtete aufgegriffen. Archivbild
Im Mittelmeer werden oft Geflüchtete aufgegriffen. Archivbild
Quelle: Renata Brito/AP/dpa

Die Evangelische Kirche in Deutschland will ein eigenes Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken. Nach gründlicher Prüfung habe man beschlossen, eine entsprechende Resolution des Evangelischen Kirchentages umzusetzen, sagte der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm. "Es ist mehr als Symbolik, es geht um exemplarisches Handeln", betonte er.

Die Kirche trete gleichzeitig für eine politische Lösung ein. Nötig sei ein Verteilmechanismus für im Mittelmeer gerettete Flüchtlinge.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.