Sie sind hier:

Flüchtlinge in Deutschland - GdP macht Front gegen Asylzentren

Datum:

Wie geht Deutschland mit Migranten um? Die CSU will Flüchtlinge in neuen Zentren unterbringen. Keine gute Idee, meint die Gewerkschaft der Polizei.

Die GdP ist gegen die neu geplanten Asylzentren.
Die GdP ist gegen die neu geplanten Asylzentren.
Quelle: Paul Zinken/dpa

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) macht Front gegen die geplanten Asylzentren. Bei einem Treffen des Bezirks Bundespolizei der GdP wandten sich die Delegierten in Berlin mit großer Mehrheit gegen eine "jahrelange Kasernierung und Isolation von Schutzsuchenden".

Die GdP lehnt auch den Einsatz von Bundespolizisten in diesen "Anker-Zentren" ab. In ihnen sollen Flüchtlinge nach den Plänen der Bundesregierung von ihrer Ankunft bis zur Entscheidung über ihren Asylantrag untergebracht werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.