Sie sind hier:

Flugausfälle und Verspätungen - Streik lähmt Hamburgs Flughafen

Datum:

Das Bodenpersonal an Flughäfen kämpft für höhere Löhne. Leidtragende sind zum Wochenauftakt viele Reisende von und nach Hamburg.

Streikendes Bodenpersonal am Hamburger Flughafen.
Streikendes Bodenpersonal am Hamburger Flughafen.
Quelle: Christian Charisius/dpa

Ein ganztägiger Warnstreik des Bodenpersonals am Hamburger Flughafen hat zu mehr als 50 Flugausfällen geführt. Von 3.00 Uhr an legten die Mitarbeiter der Frühschicht ihre Arbeit nieder, sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft Verdi. Später würden auch die Mitarbeiter der Spätschicht dazustoßen.

Grund für den Warnstreik war das nach Ansicht von Verdi unzureichende Arbeitgeberangebot in der laufenden Tarifrunde. Verdi fordert eine monatliche Tariferhöhung von 275 Euro für alle.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.