ZDFheute

Beratung über Vorstand und Streiks

Sie sind hier:

Flugbegleitergewerkschaft Ufo - Beratung über Vorstand und Streiks

Datum:

Im Oktober hatte die Ufo die Lufthansa und ihre Tochtergesellschaften schon einmal bestreikt. Nun beraten Mitglieder der Flugbegleitergewerkschaft über neuerliche Streiks.

Streikende Ufo-Mitarbeiter am Flughafen Köln.
Streikende Ufo-Mitarbeiter am Flughafen Köln.
Quelle: Oliver Berg/dpa

Der Vorstand der Flugbegleitergewerkschaft Ufo muss sich einem Abwahlantrag stellen. Die Mitglieder der Spartengewerkschaft sind in Frankfurt zu einer Versammlung zusammengekommen. Zudem sollen die Ergebnisse der Urabstimmungen über Streiks bei der Lufthansa-Kerngesellschaft sowie den Flugbetrieben Eurowings, Germanwings, Lufthansa Cityline und Sunexpress bekanntgegeben werden.

Die Ufo hatte die vier Gesellschaften bereits am 20. Oktober bestreikt - mehr als 100 Flüge wurden gestrichen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.