Sie sind hier:

Flughafen-Aufsichtsrat tagt - Merz-Kür in Köln/Bonn gescheitert

Datum:

Friedrich Merz soll Aufsichtsratschef am Airport Köln/Bonn werden. Doch die umstrittene Personalie scheitert an einem fehlenden Tagesordnungspunkt.

Die Kür von Friedrich Merz scheiterte an einer Formalie.
Die Kür von Friedrich Merz scheiterte an einer Formalie. Quelle: Bodo Marks/dpa

Die umstrittene Wahl des früheren CDU-Politikers Friedrich Merz zum neuen Aufsichtsratschef am Flughafen Köln/Bonn ist gescheitert. Der Aufsichtsrat konnte sich nicht darauf verständigen, die Tagesordnung um den Punkt "Wahl eines neuen Aufsichtsratsvorsitzenden" zu erweitern, hieß es aus dem Gremium.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hatte Merz als Aufsichtsratschef vorgeschlagen. Die Opposition fürchtet damit einen Schritt in Richtung einer Privatisierung des Airports.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.