Sie sind hier:

Flugverkehr unterbrochen - Ausbruch des Ätna auf Sizilien

Datum:

Wegen eines Ausbruchs des Vulkans Ätna wurde der Flugverkehr auf Sizilien zeitweise eingestellt. Mittlerweile wird wieder geflogen, es kommt jedoch noch zu Verspätungen.

Vom Vulkan Ätna steigen Rauchwolken empor.
Vom Vulkan Ätna steigen Rauchwolken empor.
Quelle: Salvatore Allegra/AP/dpa

Der Vulkan Ätna ist erneut ausgebrochen und hat den Flugverkehr auf Sizilien zeitweise unterbrochen. Zu der Eruption kam es am späten Freitagabend, wie das italienische Institut für Geophysik und Vulkanologie mitteilte.

Der Flugverkehr am Flughafen in Catania wurde vorübergehend eingestellt. Heute durften Flugzeuge jedoch wieder starten und landen, wie der Airport mitteilte. Es müsse aber weiter mit Verspätungen gerechnet werden. Der Ätna ist einer der aktivsten Vulkane der Welt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.