Sie sind hier:

Unglück in Kasachstan - Ermittler suchen Absturzursache

Datum:

Ein Passagierflugzeug kracht kurz nach dem Start in Kasachstan in ein Haus. Die Behörden hoffen, dass die Blackbox Aufschluss über die Ursache gibt.

Flugzeugabsturz in Kasachstan.
Flugzeugabsturz in Kasachstan.
Quelle: Vladimir Tretyakov/AP/dpa

Nach dem Flugzeugabsturz mit zwölf Toten in Kasachstan dauert die Suche nach der Unglücksursache an. Innenminister Jerlan Turgumbajew versprach eine gründliche Untersuchung aller Umstände, die zu dem Unglück geführt hätten. Die Blackbox mit den Flugdaten solle nach Moskau gebracht und ausgewertet werden.

Bei dem Unglück starben mindestens zwölf Menschen. Die Mehrzahl der fast 100 Menschen an Bord der Maschine der kasachischen Fluggesellschaft Bek Air überlebte. Viele von ihnen kamen in Krankenhäuser.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.