Sie sind hier:

Passagiermaschine in Moskau - 13 Todesopfer nach Flugzeugbrand

Datum:

Ein russisches Passagierflugzeug hat kurz nach dem Start Feuer gefangen und kehrte nach Moskau zurück.

Russisches Flugzeug fängt Feuer.
Russisches Flugzeug fängt Feuer.
Quelle: Riccardo Dalla Francesca/Riccardo Dalla Francesca/dpa

Bei der Notlandung einer brennenden Passagiermaschine in Moskau- Scheremetjewo sind vermutlich 13 Menschen ums Leben gekommen. Mehrere wurden verletzt. Das meldet die staatliche Agentur Tass unter Berufung auf Rettungsdienste.

Die Agentur Interfax meldet, dass das Schicksal von 13 Menschen nicht klar sei. An Bord der Aeroflotmaschine des Typs Suchoi Superjet-100 waren mehr als 70 Menschen. Die Maschine hatte kurz nach dem Start Richtung Murmansk Feuer gefangen. Der Pilot kehrte um.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.