Sie sind hier:

Folge der Pflegereform - Mehr Menschen erhalten Leistungen

Datum:

Was hat die Pflegereform 2017 gebracht? Mehr pflegebedürftige Menschen werden anerkannt und damit steigt auch die Zahl der Pflegeleistungen.

Erstmals haben 250.000 Menschen Pflegeleistungen erhalten.
Erstmals haben 250.000 Menschen Pflegeleistungen erhalten.
Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Als Folge der Pflegereform haben bis Ende Oktober 250.000 Menschen in Deutschland erstmals Leistungen der Pflegeversicherung erhalten - deutlich mehr als erwartet. Mit der Reform war zu Jahresbeginn ein neues Begutachtungssystem mit fünf Pflegegraden anstelle der bis dahin geltenden drei Pflegestufen eingeführt worden.

Das Bundesgesundheitsministerium war im Herbst 2016 von kurzfristig 200.000 Menschen ausgegangen, die als Folge der Reform erstmals Pflegeleistungen erhalten würden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.