Sie sind hier:

Forderung an Bundesregierung - Grüne wollen Maßnahmen beim Diesel

Datum:

Heute will sich Merkel mit mehreren Ministern treffen, um über Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote zu beraten. Die Grünen erhöhen nun den Druck auf Merkel.

Grünen-Fraktionsvorsitzender Anton Hofreiter. Archivbild
Grünen-Fraktionsvorsitzender Anton Hofreiter. Archivbild
Quelle: Sina Schuldt/dpa

Die Grünen verlangen von der Bundesregierung konkrete Entscheidungen in der Diesel-Krise. "Die Zeit des Aussitzens muss vorbei sein", sagte Fraktionschef Anton Hofreiter. Die Menschen in den Städten bräuchten saubere Luft.

Betroffene Autofahrer benötigten ein verbindliches, unbürokratisches und faires Angebot zur Nachrüstung älterer Diesel. Die Regierung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) müsse sich von ihrer Blockade-Haltung verabschieden und den "Kuschelkurs mit den Autobossen" beenden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.