Sie sind hier:

Forderung nach Neuanfang - Söder lobt Rückgrat der JU

Datum:

Die Junge Union in Bayern fordert CSU-Chef Seehofer auf zu gehen. Sein potenzieller Nachfolger Söder zollt dem Nachwuchs Respekt.

Söder (CSU) gilt als Kandidat für die Nachfolge von Seehofer
Söder (CSU) gilt als Kandidat für die Nachfolge von Seehofer Quelle: Peter Kneffel/dpa

Nach der Forderung der bayerischen Jungen Union nach einem personellen Neuanfang in der CSU hat Bayerns Finanzminister Markus Söder dem Parteinachwuchs Respekt gezollt. "Ich habe großen Respekt davor, was ihr für Verantwortung zeigt, welchen Mut ihr habt, was ihr euch traut", sagte Söder beim JU-Treffen in Erlangen.

Die JU hatte sich nach dem CSU-Bundestagswahlfiasko als erster Parteiverband offen gegen Parteichef und Ministerpräsident Horst Seehofer gestellt und seinen Rückzug gefordert.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.