Sie sind hier:

Forderung des Landkreistages - Hartz IV für Jüngere entschärfen

Datum:

Die Forderungen, jüngere und ältere Hartz-IV-Empfänger gleich zu behandeln, werden lauter. Bis jetzt werden die Jüngeren bei Vergehen schneller sanktioniert.

Der Landkreistag will Hartz-Regelungen vereinfachen. Archivbild.
Der Landkreistag will Hartz-Regelungen vereinfachen. Archivbild.
Quelle: Oliver Berg/dpa

In der Debatte über die Zukunft von Hartz IV hat der Deutsche Landkreistag eine Entschärfung der Regelungen für Unter-25-Jährige angeregt. Präsident Reinhard Sager wünscht sich eine Vereinfachung der Regelungen für Jobcenter und Leistungsempfänger.

So sollten die heutigen Sonderregelungen bei Pflichtverletzungen von Personen unter 25 Jahren gestrichen werden, fordert Sager. Es gäbe dann einheitliche Sanktionsregelungen für alle Leistungsempfänger.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.