Sie sind hier:

Forderung von Katja Kipping - Gratis-ÖPNV-Fahrten an Feiertagen

Datum:

Die Linke fordert seit Langem einen ticketfreien Nahverkehr. Nun will die Vorsitzende eine Art "Schnupperprogramm" an Feiertagen einführen.

Die Linke-Parteivorsitzende Katja Kipping.
Die Linke-Parteivorsitzende Katja Kipping.
Quelle: Matthias Rietschel/zb/dpa/Archivbild

Die Linke-Parteivorsitzende Katja Kipping hat gefordert, den öffentlichen Nahverkehr an Feiertagen kostenlos zu machen. "Wenn an Feiertagen Bus- und Bahnfahren ticketfrei möglich ist, erleichtert das Menschen, denen Bus und Bahnfahren bisher fremd ist, in diese Mobilitätsform reinzuschnuppern", sagte sie. Bus- und Bahnfahren müsse attraktiver werden, auch wegen der Klimaneutralität.

Dazu gehöre, neue Wege einzuschlagen. Ein Ansatzpunkt wäre die Einführung von fahrscheinfreien Tagen, so Kipping.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.