Sie sind hier:

Forderung von Sigmar Gabriel - Aufnahme von Flüchtlingen belohnen

Datum:

Wenn Kommunen Flüchtlinge aufnehmen, sollen sie nach Ansicht von Sigmar Gabriel dafür bezahlt werden. Der SPD-Politiker schlägt ein EU-weites Programm vor.

Flüchtlinge: Außenminister Gabriel (SPD) will Kommunen belohnen.
Flüchtlinge: Außenminister Gabriel (SPD) will Kommunen belohnen. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Die Kommunen sollten nach Ansicht von Vizekanzler Sigmar Gabriel mehr Geld bekommen, wenn sie Flüchtlinge integrieren. "Wir müssen die Städte und Gemeinden dafür belohnen, dass sie Flüchtlinge aufnehmen", sagte der SPD-Politiker der Funke Mediengruppe. "Sie sollen die Kosten der Integration vom Bund ersetzt bekommen."

Solche Angebote sollten europaweit diskutiert werden, regte der frühere SPD-Vorsitzende an. Die EU könne ein entsprechendes Programm auflegen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.