Sie sind hier:

Forderung von Umweltbundesamt - Flugverkehr stärker besteuern

Datum:

Fliegen soll teurer werden. Bahnverbindungen sollen ausgebaut werden. Das fordern Fachleute im Umweltbundesamt.

Start vom Flughafen Düsseldorf (Symbolbild).
Start vom Flughafen Düsseldorf (Symbolbild).
Quelle: Friso Gentsch/dpa

Das Umweltbundesamt (UBA) pocht auf den Abbau von Steuersubventionen für den Flugverkehr. Konkret solle die Steuerbefreiung für Flugbenzin entfallen und auch auf internationale Flüge eine Mehrwertsteuer erhoben werden. Das schreibt der "Spiegel" unter Berufung auf ein Konzept, welches das UBA kommende Woche vorstellen will.

Die Experten schlagen weiter vor, mit dem eingenommenen Geld Bahnverbindungen zwischen Ballungsräumen auszubauen. So könnten Kurzstreckenflüge unnötig werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.