ZDFheute

Trump soll weniger twittern

Sie sind hier:

Forderung von US-Justizminister - Trump soll weniger twittern

Datum:

Der US-Präsident soll weniger twittern. In der Sache hält Justizminister Barr stramm zu Donald Trump. Aber in der Form hat er offenbar inzwischen Bedenken.

William Barr (l.) und Donald Trump. Archivbild
William Barr (l.) und Donald Trump. Archivbild
Quelle: Alex Brandon/AP/dpa

US-Justizminister William Barr hat Präsident Donald Trump aufgefordert, sich nicht mehr über Twitter in laufende Verfahren einzumischen. Die permanenten Kommentare von der Seite machten es "unmöglich, meinen Job zu machen", sagte Barr dem US-Fernsehsender ABC News.

"Ich denke, es ist Zeit damit aufzuhören, über Strafverfahren des Justizministeriums zu twittern", sagte Barr. Der Präsident habe ihn aber nie direkt aufgefordert, in ein Strafverfahren einzugreifen, erklärte er.

Mehr zur Forderung von Barr lesen Sie hier:

Auf dem Foto ist der amerikanische Justizminister Bill Barr bei einer Pressekonferenz in seinem Ministerium zu sehen. Barr wirft Präsident Trump vor, mit seinen Twitter-Kommentaren die Arbeit des Justizministeriums zu behindern.

Justizminister rüffelt Trump -
Twitter-Kommentare machen Arbeit "unmöglich"
 

Mit ungewohnt deutlichen Worten hat US-Justizminister Bill Barr Präsident Donald Trump kritisiert. Dieser solle sich künftig nicht mehr per Twitter zu Strafverfahren äußern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.