Sie sind hier:

Forderung von Verein - Staatsbürgerlicher Unterricht

Datum:

Mehr Bezug zum aktuellen Geschehen in der Schule fordert der Verein "Gesicht zeigen!". Junge Menschen sollten die Möglichkeit bekommen, über politische Entwicklungen zu sprechen.

Ein Schild «Omas gegen Rechts» an einem Fahrrad. Archivbild
Ein Schild «Omas gegen Rechts» an einem Fahrrad. Archivbild
Quelle: Frank Molter/dpa

Der Verein "Gesicht zeigen!" fordert mehr Zeit für staatsbürgerlichen Unterricht an den Schulen. Angesichts von Morddrohungen gegen Menschen, die sich politisch oder gesellschaftlich engagierten, werde in den Schulen zu wenig geredet, kritisierte der Vorstandsvorsitzende Uwe-Karsten Heye im SWR.

Die Bürger, auch die jungen, müssten sich zu Hause, aber auch in der Schule fragen, "was ist eigentlich unsere Aufgabe in einer Welt, die so durcheinandergeraten ist, wie wir es zurzeit haben", sagte Heye.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.