Sie sind hier:

Formel-1 - Bottas im Freien Training vorne

Datum:

Sebastian Vettel hat vor dem erhofften Konter im WM-Kampf mit seinem Rivalen Lewis Hamilton noch viel Arbeit vor sich.

Valtteri Bottas
Der Finne Valtteri Bottas von Mercedes auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya.
Quelle: dpa

Zum Auftakt des Rennens in Spanien hat Mercedes-Pilot Valtteri Bottas (Finnland) im Freien Training die WM-Favoriten Lewis Hamilton (Großbritannien) im zweiten Silberpfeil und Ferrari-Pilot Sebastian Vettel zunächst abgehängt. Bottas fuhr am Vormittag im ersten Training die schnellste Runde, dahinter reihte sich WM-Spitzenreiter Hamilton ein. Vettel, der in Barcelona seinen 50.Grand-Prix-Sieg anstrebt, musste sich mit Rang fünf begnügen.

Schneller als Vettel war noch das Red-Bull-Duo Daniel Ricciardo und Max Verstappen. Nico Hülkenberg landete im Renault lediglich auf Platz 13.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.