Sie sind hier:

Formel 1 - Red Bull verlängert mit Verstappen

Datum:

Red Bull hat den Vertrag mit Formel-1-Rennfahrer Max Verstappen bis Ende 2023 verlängert.

Max Verstappen am 16.11.2019
Max Verstappen
Quelle: Imago

Red Bull hat den Vertrag mit Max Verstappen bis Ende 2023 verlängert. Das gab der Formel-1-Rennstall des österreichischen Milliardärs Dietrich Mateschitz am Dienstag bekannt. Verstappen belegte in der vergangenen Saison hinter dem sechsmaligen Weltmeister Lewis Hamilton und dessen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas den dritten WM-Rang.

Teamchef Christian Horner sprach von einer "fantastischen Neuigkeit". Verstappen stieg 2016 von Toro Rosso zu Red Bull auf. Im gleichen Jahr wurde der Niederländer mit 18 Jahren und 228 Tagen zum jüngsten Grand-Prix-Gewinner.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.