ZDFheute

Klimawandel bedroht Australiens Schnabeltier

Sie sind hier:

Forscher zu Zahl der Tiere - Klimawandel bedroht Australiens Schnabeltier

Datum:

Der Klimawandel ist für viele Tiere bedrohlich, auch für das Schnabeltier in Australien. Glaubt man Forschern, wird die Zahl der Säugetiere künftig stark zurückgehen.

Ein Schnabeltier wird untersucht. Archivbild
Ein Schnabeltier wird untersucht. Archivbild
Quelle: UNSW/AAP/dpa

Häufigere und länger anhaltende Dürreperioden im Zuge des Klimawandels bedrohen auch eines von Australiens beeindruckendsten Lebewesen: das Schnabeltier. Die Zahl der eierlegenden Säugetiere drohe in den kommenden 50 Jahren um die Hälfte bis gut zwei Drittel zu schwinden, ihr Verbreitungsgebiet um ein Drittel bis zu gut der Hälfte, berichten australische Forscher im Fachmagazin "Biological Conservation".

Welche Auswirkungen die Brände der letzten Wochen auf die Art hatten, wurde von den Forschern nicht erfasst.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.