Sie sind hier:

Fußball-Bundesliga - Fortuna beendet Serie des BVB

Datum:

Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat dank Dodi Lukebakio und Jean Zimmer für eine weitere Sensation gesorgt und Tabellenführer Borussia Dortmund die erste Saisonniederlage zugefügt.

Marcel Sobottka (l) und Marco Reus
Marcel Sobottka (l) und Marco Reus
Quelle: dpa

Fortuna Düsseldorf hat die Serie von Borussia Dortmund beendet und dem Spitzenreiter die erste Niederlage in dieser Bundesligasaison beigebracht. Der Aufsteiger besiegte den Favoriten mit 2:1. Der BVB konnte mit der Überlegenheit nicht viel anfangen und leitete die Fortuna-Tore mit Unachtsamkeiten selbst ein. Beim 0:2 reklamierten drei Dortmunder noch Einwurf, als Düsseldorf schon den Konter fuhr, den Jean Zimmer mit einem Traumtor abschloss.

Der VfL Wolfsburg hat seinen Aufwärtstrend mit einem 2:0 gegen den VfB Stuttgart bestätigt.

Mehr zum 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.