Sie sind hier:

Fotoversand nicht möglich - Störung bei WhatsApp behoben

Datum:

Tausende Nutzer haben am Sonntag von Störungen beim Chatdienst WhatsApp berichtet. Weder Fotos noch Sprachnachrichten konnten verschickt werden. Inzwischen ist die Störung behoben.

Das Logo der Messenger-App WhatsApp. Symbolbild
Quelle: Silas Stein/dpa

Viele WhatsApp-Nutzer haben am Sonntag zeitweise keine Fotos verschicken können. Erst nach einigen Stunden am Nachmittag teilte der zu Facebook gehörende Chatdienst mit, dass die Störung behoben sei. Zu den Ursachen der Infrastruktur-Probleme wurden zunächst keine Angaben gemacht.

Allein auf der Internetseite "allestörungen.de" hatten sich zuvor rund 20.000 Nutzer gemeldet, weil sie weder Fotos noch Sprachnachrichten versenden konnten. Reine Textnachrichten wurden hingegen zugestellt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.