Sie sind hier:

Bundesliga-Derby - Frankfurt gegen Mainz 05 wird verlegt

Datum:

Eintracht Frankfurt bekommt nach dem Halbfinal-Rückspiel der Europa League beim FC Chelsea mehr Zeit zur Erholung. Das Spiel gegen Mainz 05 wurde auf den 12. Mai verlegt.

Fußballspieler mit Ball
Quelle: dfl

Der Einzug von Eintracht Frankfurt ins Halbfinale der Europa League führt zu einer Ausnahme von der Ansetzungs-Regel an den letzten beiden Spieltagen. Das Spiel der Eintracht gegen Mainz am 33. Spieltag wird von Samstag (11.Mai) auf Sonntag (12.Mai) verlegt.

Normalerweise schreibt die DFL-Spielordnung vor, dass die Begenungen der Spieltage 33 und 34 simultan anzusetzen sind. Bei Teilnahme eines Klubs an einem internationalen Wettbewerb kann davon abgewichen werden. Der Ausnahmefall ist nun eingetreten, um der SGE zwei Tage Regeneration nach dem Rückspiel beim FC Chelsea (9.Mai) zu gönnen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.