ZDFheute

Drohne behindert Luftverkehr

Sie sind hier:

Frankfurter Flughafen betroffen - Drohne behindert Luftverkehr

Datum:

Drohnen sind ein Problem für den Flugverkehr. 2018 wurden 125 Vorfälle mit den Flugobjekten gemeldet. Jetzt mussten in Frankfurt Flieger am Boden bleiben.

Drohnen sind ein Problem im Luftverkehr. Archivbild.
Drohnen sind ein Problem im Luftverkehr. Archivbild.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Wegen einer Drohnensichtung ist der Betrieb am Frankfurter Flughafen unterbrochen gewesen. Nach rund einer Stunde konnten die Flieger wieder starten und landen, hieß es vom Betreiber Fraport.

In der Vergangenheit gab es immer wieder Zwischenfälle mit Drohnen. So wurden in den ersten drei Monaten laut Bundesverkehrsministerium 17 Drohnen durch Piloten oder Fluglotsen gesichtet. Ende März musste der Flugbetrieb in Frankfurt schon einmal für circa 30 Minuten unterbrochen werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.