Sie sind hier:

Frankreichs Ex-Präsident - Sarkozy in Polizeigewahrsam

Datum:

Nicolas Sarkozy soll sich laut Medienberichten in Polizeigewahrsam befinden. Das soll im Rahmen von Ermittlungen zu Wahlkampf-Geldern aus Libyen geschehen sein.

Ex-Staatschef Nicholas Sarkozy soll in Polizeigewahrsam sein.
Ex-Staatschef Nicholas Sarkozy soll in Polizeigewahrsam sein. Quelle: Ian Langsdon / Pool/EPA POOL/dpa

Der frühere französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy ist laut einem Agenturbericht im Rahmen von Justizermittlungen in Polizeigewahrsam genommen worden.

Es gehe dabei um Vorwürfe, wonach für Sarkozys Wahlkampf 2007 Gelder aus Libyen geflossen sein sollen, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf eine namentlich ungenannte Quelle. Die Staatsanwaltschaft war zunächst nicht zu einer Stellungnahme zu erreichen.

Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy ist in Polizeigewahrsam genommen worden. Medienberichten zufolge geht es bei den Ermittlungen um illegale Wahlkampf-Finanzierung aus Libyen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.