ZDFheute

Keine Deals mit Klimasündern

Sie sind hier:

Frankreichs Präsident Macron - Keine Deals mit Klimasündern

Datum:

Handelsdeals mit Staaten abzuschließen, die dem Pariser Klimaabkommen entgegen liefen, sei heuchlerisch, sagt Emmanuel Macron - und wendet sich damit indirekt an Brasilien.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.
Quelle: Jason Decrow/FR103966 AP/dpa

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich dafür ausgesprochen, stärkeren Druck auf Klimasünder auszuüben. "Ich denke, wir sollten eine Handelsagenda haben, die der Klimaagenda dient", sagte Macron beim UN-Klimagipfel. Es sei heuchlerisch, neue Handelsdeals mit Staaten abzuschließen, die dem Pariser Klimaabkommen entgegen liefen.

Indirekt wandte Macron sich auch gegen Brasiliens Präsidenten Jair Bolsonaro, indem er sagte, es dürfe keine Importe mehr aus Gebieten geben, in denen Wälder abgeholzt würden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.