Sie sind hier:

Franziskus und sein Vorgänger - Benedikt findet Vergleiche töricht

Datum:

Papst Franziskus ist jetzt seit fünf Jahren im Amt. Da meldet sich sein emeritierter Vorgänger Benedikt und kritisiert vergleichende Kritik.

Papst Franziskus und Ex-Papst Benedikt.
Papst Franziskus und Ex-Papst Benedikt. Quelle: Uncredited/L'Osservatore Romano pool/AP/dpa

Zum fünfjährigen Amtsjubiläum von Papst Franziskus hat sein Vorgänger Benedikt vereinfachende Vergleiche zwischen den beiden kritisiert. Es sei ein "törichtes Vorurteil, wonach Papst Franziskus bloß ein praktisch veranlagter Mann sei, während ich selbst nur ein Theoretiker der Theologie gewesen wäre", schrieb der deutsche Ex-Papst.

Franziskus wurde am 13. März vor fünf Jahren nach dem völlig überraschenden Rücktritt von Benedikt XVI. zum Oberhaupt der Katholiken gewählt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.