Sie sind hier:

Französische Stadt Roubaix - Häuser für einen Euro zu verkaufen

Datum:

Ein Haus für einen Euro? Im französischen Roubaix gibt es das. Allerdings liegen die Häuser in maroden Stadtvierteln und müssen rasch renoviert werden.

In Roubaix gibt es Häuser für einen Euro - aber unter Auflagen.
In Roubaix gibt es Häuser für einen Euro - aber unter Auflagen. Quelle: Maxppp/max Rosereau/epa MAXPPP/dpa

Im Kampf gegen den maroden Zustand von Stadtvierteln und den Immobilienleerstand will die französische Industriestadt Roubaix Häuser für einen Euro verkaufen. Allerdings müssen sich die Käufer verpflichten, ihre neue Unterkunft rasch zu renovieren und dann auch tatsächlich zu bewohnen.

Wie die Stadt mit knapp 100.000 Einwohnern in der Region Lille mitteilte, soll die Aktion am 21. März anlaufen. Offen blieb zunächst, wie viele Häuser für den symbolischen Preis angeboten werden sollen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.