Sie sind hier:

Französischer Autobauer - Peugeot will auf US-Markt zurück

Datum:

Peugeot hat große Pläne: Der französische Autobauer will auf dem US-Markt wieder Fuß fassen und alle seine Modelle bis 2025 auch als Elektroversion anbieten.

Peugeot will sich auf dem amerikanischen Markt wieder etablieren.
Peugeot will sich auf dem amerikanischen Markt wieder etablieren. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa

Der französische Autohersteller Peugeot hat ambitionierte Ziele: er will sich auf dem US-Markt etablieren und bis 2025 alle Modelle auch in einer Elektroversion auf den Markt bringen. Das sagte Konzernchef Carlos Tavares auf der Automesse in Detroit.

Die Expansionspläne sollen laut Tavares von der Übernahme der ehemaligen GM-Töchter Opel und Vauxhall profitieren. Das Know-how der Ingenieure soll gewährleisten, dass Modelle die regulatorischen Anforderungen erfüllen und den Kunden gefallen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.