Sie sind hier:

Frau vorläufig festgenommen - Nach Tod eines Siebenjährigen

Datum:

Ein Junge liegt in Künzelsau tot in der Wohnung einer älteren Frau. Gefunden wird er von seinen Eltern. Die Umstände sind laut Polizei noch völlig klar.

Ob die ältere Frau als Tatverdächtige in Frage kommt, ist unklar.
Ob die ältere Frau als Tatverdächtige in Frage kommt, ist unklar.
Quelle: Friso Gentsch/dpa

Nach dem Tod eines siebenjährigen Jungen in Künzelsau bei Heilbronn hat die Polizei eine 69 Jahre alte Bekannte der Familie festgenommen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, sei die Frau nach einer Fahndung "gefunden worden". Warum sie verschwand, werde ermittelt.

Die Eltern hatten ihren Sohn in der Wohnung der Bekannten am Samstag leblos gefunden. Die Umstände des Todes des Siebenjährigen sind unklar. Ein Unfall, ein natürlicher Tod oder ein Verbrechen seien mögliche Hintergründe, hieß es.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.