Sie sind hier:

Frauen setzen sich durch - Gemischtes Beten an Klagemauer

Datum:

Die Klagemauer in Jerusalem ist die heiligste Stätte für Juden weltweit. In Zukunft können Frauen und Männer dort gemeinsam beten.

Frauen und Männer beten getrennt.
Frauen und Männer beten getrennt. Quelle: Stefanie Järkel/dpa

Nach jahrelangem Streit hat Israel mit dem Bau eines gemeinsamen Gebetsbereiches für Frauen und Männer an der Klagemauer in Jerusalem begonnen.

Gegen den Widerstand ultra-orthodoxer Kreise fordern die Organisation "Frauen der Mauer" sowie liberale Strömungen des Judentums seit Jahren einen gemeinsamen Gebetsbereich für Männer und Frauen mit gleichen Rechten für beide Geschlechter. Aktuell gibt es zwei große Gebetsbereiche, einen für Männer und einen für Frauen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.