Sie sind hier:

Biathlon in Oberhof - Frauen-Staffel auf Rang zwei

Datum:

Zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberhof sind die deutschen Biathleten nicht in Bestbesetzung in die beiden Staffelrennen gegangen.

DSV-Biathletin Vanessa Hinz

Ohne ihre Top-Läuferinnen Laura Dahlmeier und Franziska Hildebrand haben die deutschen Biathletinnen beim Weltcup in Oberhof den nächsten Sieg verpasst. Die DSV-Formation in der Besetzung Vanessa Hinz (eine Strafrunde), Denise Herrmann (zwei Nachlader), Franziska Preuß (0) und Maren Hammerschmidt (eine Strafrunde) belegte hinter Frankreich den zweiten Rang. Platz drei sicherte sich das Quartett aus Schweden.

Nach 4x6 km lag Deutschland 32,4 Sekunden hinter den Französinnen, die nur eine Strafrunde drehen mussten. Letztmals bezwungen worden war eine deutsche Staffel zuvor am 11.März 2016.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.