Sie sind hier:

Freizeitpark-Besucher - Auf 60 Metern Höhe steckengeblieben

Datum:

In einem fränkischen Freizeitpark sind 20 Besucher auf einem Aussichtsturm in 60 Metern Höhe steckengeblieben. Experten befreiten die Betroffenen.

Der bertroffene Aussichtsturm.
Der bertroffene Aussichtsturm.
Quelle: Daniel Karmann/dpa

In 60 Metern Höhe sind mehr als 20 Menschen in einem Aussichtsturm eines fränkischen Freizeitparks steckengeblieben. Am Abend lief in dem Park in Geiselwind eine große Rettungsaktion, um die Betroffenen aus dem Fahrgeschäft zu retten.

Mehrere Hubschrauber und Höhenrettungsspezialisten waren im Einsatz. Wie die Polizei berichtete, wurde niemand verletzt. Gegen 16.30 Uhr war die Plattform nach Angaben des Parks in der Luft stehen geblieben. Die Anlage werde am Mittwoch geschlossen bleiben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.