Sie sind hier:

Nordische Kombination - Frenzel Fünfter nach dem Springen

Datum:

Eric Frenzel hat gute Chancen, seinen Olympiasieg in der Nordischen Kombination von 2014 zu wiederholen.

Eric Frenzel
Eric Frenzel Quelle: dpa

Kombinierer Eric Frenzel liegt beim olympischen Wettbewerb von der Normalschanze auf Medaillenkurs. Der deutsche Fahnenträger sprang auf 106,5 m und geht von Platz fünf in den entscheidenden Langlauf über 10 km (10 Uhr MEZ). Der Rückstand des laufstarken Frenzel auf den führenden Österreicher Franz-Josef Rehrl beträgt 36 Sekunden.

Auf Johannes Rydzek wartet auf Position elf angesichts eines Rückstandes von +1:26 Minuten dagegen ein Kraftakt, Vinzenz Geiger (+1:41) folgt auf dem 13. Rang. Ein Enttäuschung erlebte Fabian Rießle, der auf Platz 16 schon 2:03 Minuten aufholen muss.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.