Sie sind hier:

Freundschaft mit Frankreich - Bundestag billigt Aachener Vertrag

Datum:

Der Aachener Vertrag zwischen Deutschland und Frankreich ist im Bundestag mit Mehrheit gebilligt worden. Widerspruch kam von der AfD und der Linksfraktion.

Martin Schulz (SPD) im Bundestag.
Martin Schulz (SPD) im Bundestag.
Quelle: Arne Immanuel Bänsch/dpa

Die vertiefte Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich findet im Bundestag breite Unterstützung. Die Mehrheit der Abgeordneten billigte den Aachener Vertrag, den Kanzlerin Merkel (CDU) und der französische Staatspräsident Macron im Januar unterzeichnet hatten.

Martin Schulz (SPD) erklärte, die Zusammenarbeit sei wichtiger als je zuvor. Widerspruch kam von der AfD und der Linksfraktion. Die AfD kritisierte eine "militärische Bündnisverpflichtung", die Linke Rüstungsprojekte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.