Sie sind hier:

Frontmann von Seeed - Musiker Demba Nabé gestorben

Datum:

Die Berliner Musikszene trauert: Einer der Frontmänner der Gruppe Seeed, Demba Nabé, verstarb im Alter von nur 45 Jahren.

Seeed-Frontmann Demba Nabé.
Seeed-Frontmann Demba Nabé.
Quelle: Thomas Frey/dpa

Der Berliner Musiker Demba Nabé, Frontmann der Gruppe Seeed, ist tot. Er starb im Alter von 45 Jahren, wie sein Anwalt Christian Schertz bestätigte. Der "Tagesspiegel" hatte darüber zuerst berichtet. "Wir trauern um unseren Freund und Sänger Demba Nabé", hieß es auf der Seeed-Facebook-Seite.

Demba Nabé alias Boundzound gehörte neben Peter Fox und Delle zu den Frontmännern der elfköpfigen Berliner Band Seeed. Vor einem Monat hatte Seeed eine Tour für den Herbst 2019 angekündigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.