Sie sind hier:

Frühere EU-Parlamentschefin - Nicole Fontaine gestorben

Datum:

Sie war die zweite Frau an der Spitze des EU-Parlaments. Nun ist die französische Politikerin Nicole Fontaine im Alter von 76 Jahren gestorben.

Nicole Fontaine im Jahr 2003.
Nicole Fontaine im Jahr 2003.
Quelle: epa Hoslet Olivier/EPA/dpa

Die französische Politikerin und frühere EU-Parlamentspräsidentin Nicole Fontaine ist tot. Sie sei im Alter von 76 Jahren gestorben, teilte das Europaparlament mit. Die gelernte Juristin stand von 1999 bis 2002 an der Spitze der Volksvertretung.

Die Zentrumspolitikerin war nach - der ebenfalls aus Frankreich stammenden - Simone Veil die zweite Frau auf dem Präsidentenposten. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron erklärte, Fontaine habe über 35 Jahre hinweg für den Aufbau Europas gekämpft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.