Sie sind hier:

Frühere First Lady der USA - Barbara Bush geht es schlecht

Datum:

Die frühere First Lady der USA, Barbara Bush, ist schwer erkrankt. Nach vielen Klinikaufenthalten will die 92-Jährige jetzt keine medizinischen Maßnahmen mehr.

Barbara Bush.
Barbara Bush.
Quelle: Larry W. Smith/EPA/dpa

Der früheren First Lady Barbara Bush geht es gesundheitlich schlecht. Die 92-jährige Frau des früheren Präsidenten George H.W. Bush und Mutter von George W. Bush hat sich gegen eine weitere medizinische Behandlung entschieden. So hieß es in einer Stellungnahme der Familie.

Nach einer Reihe von Krankenhausaufhalten und Gesprächen mit ihrer Familie habe sie sich entschlossen, keine zusätzlichen Behandlungen mehr durchführen zu lassen. Sie wolle nur noch betreuende Pflege in Anspruch nehmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.