Sie sind hier:

Früherer ETA-Chef - Ternera in Frankreich festgenommen

Datum:

Vor gut einem Jahr hat die baskischen Untergrundorganisation ETA ihre Selbstauflösung bekanntgegeben. Der meistgesuchte unter den noch flüchtigen "Etarras" ist nun gefasst worden.

Ex-ETA-Chef Josu Ternera ist festgenommen worden. Archivbild
Ex-ETA-Chef Josu Ternera ist festgenommen worden. Archivbild
Quelle: David Aguilar/EFE/EPA/dpa

Nach rund 17 Jahren auf der Flucht ist der frühere politische Chef der aufgelösten baskischen Untergrundorganisation ETA, Josu Ternera, festgenommen worden. Die Festnahme sei in der französischen Alpengemeinde Sallanches nahe den Grenzen zu der Schweiz und Italien erfolgt, teilte das spanische Innenministerium mit.

An der Aktion hätten die spanische Polizeieinheit Guardia Civil und die französischen Sicherheitsbehörden mitgewirkt, hieß es. Weitere Details blieben zunächst unklar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.