Sie sind hier:

Früherer Generalsekretär - UN-Trauerfeier für Kofi Annan

Datum:

Fast zehn Jahre lang war Kofi Annan UN-Generalsekretär. Am Wochenende verstarb der Ghanaer mit 80 Jahren. Am Mittwoch wollen die UN ihrem Ex-Chef gedenken.

Die UN-Flagge bleibt vorerst auf Halbmast.
Die UN-Flagge bleibt vorerst auf Halbmast. Quelle: Mary Altaffer/AP/dpa

Die Vereinten Nationen würdigen ihren am Wochenende gestorbenen Ex-Generalsekretär Kofi Annan am morgigen Mittwoch mit einer Trauerfeier. Der derzeitige Generalsekretär Antonio Guterres werde gemeinsam mit dem Botschafter aus Annans Heimatland Ghana am UN-Hauptquartier in New York einen Kranz niederlegen, sagte sein Sprecher.

Bis heute Abend soll auch die UN-Fahne am Hauptquartier auf Halbmast wehen. Annan war am Samstag im Alter von 80 Jahren nach kurzer Krankheit in der Schweiz gestorben.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.