ZDFheute

Jimmy Carter im Krankenhaus

Sie sind hier:

Früherer US-Präsident - Jimmy Carter im Krankenhaus

Datum:

Wegen einer Kopfverletzung muss Jimmy Carter im Krankenhaus behandelt werden. Der frühere US-Präsident war mehrfach gestürzt.

Der ehemalige US-Präsident Jimmy Carter. Archivbild
Der ehemalige US-Präsident Jimmy Carter. Archivbild
Quelle: John Bazemore/AP/dpa

Der frühere US-Präsident Jimmy Carter ist am Montagabend zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Bei dem 95-Jährigen habe sich nach mehreren Stürzen eine Blutung im Schädel entwickelt, die auf das Gehirn drücke, teilte Carters Stiftung in Atlanta (Bundesstaat Georgia) mit. Der Eingriff im Emory University Hospital in Atlanta sei für Dienstag vorgesehen.

Carter ist der älteste noch lebende ehemalige Präsident der USA. Er hatte das Land zwischen 1977 und 1981 als 39. Präsident geführt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.