ZDFheute

Irrfahrt endet in Restaurant

Sie sind hier:

Führerloser Bus in Wiesbaden - Irrfahrt endet in Restaurant

Datum:

Ein Bus hat sich in Wiesbaden selbstständig gemacht und ist in ein Restaurant gefahren. Grund für die Irrfahrt war wohl eine kaputte Tür.

Laut Polizei wurden die Businsassen nicht verletzt. Symbolbild
Laut Polizei wurden die Businsassen nicht verletzt. Symbolbild
Quelle: Friso Gentsch/dpa

Ein führerloser Linienbus mit einigen Fahrgästen an Bord ist in Wiesbaden in ein Restaurant gekracht. Wie die Polizei mitteilte, war der Fahrer an einer Haltestelle ausgestiegen, um eine kaputte Tür zu reparieren.

Der Bus setzte sich auf der abschüssigen Straße in Bewegung, rammte ein Auto, in dem vier Leute saßen, und krachte nach 120 Metern in das geschlossene Restaurant. Die Insassen des Autos seien leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Es entstand ein Sachschaden von 120.000 Euro.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.