ZDFheute

Betrunken auf dem E-Scooter: Führerschein weg

Sie sind hier:

Köln - Betrunken auf dem E-Scooter: Führerschein weg

Datum:

Ein 21 Jahre alter Mann hat seinen Führerschein verloren, weil er in Köln betrunken E-Scooter gefahren ist.

Ein Mann fährt mit einem E-Scooter. Archiv
Ein Mann fährt mit einem E-Scooter. Archiv
Quelle: Roland Weihrauch/dpa

Betrunken mit einem E-Tretroller unterwegs zu sein - das ist nicht nur waghalsig, sondern auch verboten. In Köln ist ein 21-Jähriger seinen Führerschein losgeworden, weil er mit einem der neuen Roller alkoholisiert Schlangenlinien fuhr. Das teilte die Polizei mit.

Der Mann begegnete am frühen Donnerstagmorgen einer Polizeistreife - und die Beamten maßen einen Atemalkoholwert von mehr als 1,1 Promille. Deshalb beschlagnahmten sie den Führerschein. E-Scooter dürfen seit Mitte Juni benutzt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.